profil

  • gm013 | giencke mattelig landschaftsarchitektur gbr bdla | donaustraße 112 | 12043 berlin | t 0049 (0)30 60977543 | m hr.mattelig 0049 (0)176 40385500 | fx 0049 (0)30 23324573 | landschaft@gm013.la
  • Giencke Paul Dipl. Ing.

    LANDSCHAFTSARCHITEKT ¦ 2000-2001 Architekturstudium Technische Universität Graz | 2001-2009 Landschaftsarchitekturstudium Technische Universität Berlin | 2009 Diplom an der TU Berlin | 2009-2013 Projektleitung Weidinger Landschaftsarchitekten | seit 2012 Mitglied Architektenkammer Berlin | ARBEIT AN DER HOCHSCHULE ¦ 2010-2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter Inst. für Landschaftsarchitektur FG Entwerfen und Objektplanung TU Berlin | 2010 Workshop Royal College of Art London | 2012 Lehrauftrag Inst. für Experimentelle Architektur TU Innsbruck | 2012 Workshop Steinhaus Ossiacher See studio.3 TU Innsbruck | 2012-2014 Lehrauftrag Inst. für Experimentelle Architektur TU Innsbruck | 2014-2015 Assistent Inst. für Experimentelle Architektur TU Innsbruck | 2015-2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter Inst. für Landschaftsarchitektur FG Entwerfen und Objektplanung TU Berlin | seit 2017 Mitglied im BDLA | Gastkritiker an verschiedenen Hochschulen und Universitäten
  • Mattelig Marco B.ASc.

    BACHELOR OF APPLIED SCIENCE ¦ 2006-2010 Landschaftsarchitekturstudium an der Beuth Hochschule für Technik | 2009 Mitarbeiter bei Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten | u.a. Freier Mitarbeiter bei Geskes u. Hack Landschaftsarchitekten Berlin